Müsli Rezept-Idee zum Frühstück

Power Müsli für den Tag

In Brunch, Kochlust, News by Love It All Team

Figurine beim Dinner

Modern Breakfast Style

Der Morgen kann wunderbar mit diesem leckeren Power Müsli beginnen. Die Mischung aus Haferflocken, Körnern und getrockneten Goji-Beeren, ist einfach unwiderstehlich. Diese Healthyfood Variante ist reich an Proteinen und Vitaminen, insbesondere wenn man das Müsli mit Beeren mischt, die reich an Vitamin C sind. Am Besten gleich eine große Menge Power Müsli mischen und in ein schönes Vorratsglas füllen.

Zutaten

für 500g geröstetes Müsli

  • 50g Haferflocken, kernig oder fein
  • 50g Leinsamen geschrotet
  • 50g Hirseflocken
  • 50g Buchweizen geschrotet
  • 50g gehackte Mandeln
  • 2 Handvoll Kürbiskerne
  • 1-2 TL Kokosblütenzucker
  • etwas Kreuzkümmel nach Belieben
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 150ml Kokosöl

Am Morgen frisch hinzufügen

  • 200g frische oder TK Beeren nach Belieben
  • 200ml Mandelmilch
  • 1/2 TL Honig
  • 1/2 Banane in kleine Stückchen geschnitten
  • 2 TL Kakaonibs
  • 2 TL Goji Beeren
  • Ein paar frische Minzblätter zur Dekoration

Zubereitung

  • Haferflocken, Körner und Gewürze gut in einer Schüssel vermischen
  • 150ml warmes Kokosöl hinzugießen; wer es stärker geröstet mag, kann die Menge an Öl erhöhen
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Müslimischung darauf verteilen
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft)
  • 10 - 15min backen lassen
  • Herausnehmen und gut auskühlen lassen
  • das ausgekühlte Müsli nochmal kräftig durchmischen, anschließend in einem schönen Vorratsglas luftdicht verschließen
  • Je nach Lust und Laune können auch noch getrocknete Rosinen untergemischt werden

am Besten gleich nach dem Aufstehen vor dem Duschen...

  • TK - Beeren, wie Blaubeeren oder Brombeeren über Nacht auftauen lassen
  • Die Goji-Beeren mit Wasser in einer kleinen Schale bedecken und über Nacht einweichen lassen
  • Die Müslimischung mit den eingeweichten Gojibeeren (kurz ausdrücken) und Kakaonibs mischen mit lauwarmer Mandelmilch übergießen
  • Die 1/2 Banane in kleine Stückchen schneiden
  • Die Beeren und die Bananen Stückchen vorsichtig unter das Müsli unterheben, ganz oben auf mit drei Beeren und einem Minzblatt dekorieren
  • Ganz oben auf mit drei Beeren und einem Minzblatt dekorieren
  • Perfekte Ergänzung: ein Matcha Tee mit Mandelmilch, gut aufgeschäumt

XOXO