Italienische Restaurants in München

Italienische Restaurants in München

In Allgemein, Cityt(r)ips, Cityt(r)ips München, News, Stories by Love It All Team

Figurine beim Dinner

Pizza, Pasta e Vino!

Dieses Mal steht unsere kulinarische Reise ganz im Zeichen von Bella Italia. Wir sind auf der Suche nach der optimalen Pizza und der besten Pasta! Aber gibt es die überhaupt? Grundsätzlich gilt in der Kategorie Essen natürlich immer: Geschmäcker sind verschieden! Besonders bei den italienischen Klassikern scheiden sich die Geister.. Pizza: mit viel oder wenig Käse? Dicker oder dünner Boden? Knusprig oder fluffig? Und wie die Tomaten? Pasta: Al dente - sì, aber wie bissfest? Und welchen Vino trinken wir dazu?

Auf kulinarische Entdeckungsreise..

..sind für uns Jill und Martin unterwegs. Die beiden guten Freunde kochen leidenschaftlich gerne, wobei die Leidenschaft doch deutlich mehr bei dem Verzehr als bei dem Zubereiten des Essens liegt. 
Sie lieben es daher, essen zu gehen und neue Restaurants zu testen, wobei sie stets auf der Suche nach kulinarischen Abenteuern sind. Wer kommt für unseren Restaurant-Test daher besser in Frage als die beiden? Folgt uns auf ihrer Reise durch die Welt der italienischen Restaurants Münchens…

"Für mich war es besonders wichtig, eine Pizzeria zu finden, die verschiedene Geschmäcker abdeckt und mit frischen Zutaten überzeugt. Bedeutet: eine gute, aber dennoch überschaubare Auswahl an Pizzen."

Unsere Auswahl

Wer sich in den Weiten des Internets auf die Suche nach italienischen Restaurants begibt, der stößt bald an seine Grenzen. Alleine die gelben Seiten geben einem über 300 mögliche Adresse vor. Wo fängt man da an? Tatsächliche Geheimtipps findet man online nur schwierig, da diese meist sorgfältig hinter vorgehaltener Hand weitergegeben werden. Wir haben eine Mischung aus „dem netten Italiener um’s Eck“, authentischen Trattorien und gut gehütete Insider-Lokale.

Unser Tipp: bevor ihr Euch auf den Weg macht, stimmt Euch doch schon mal auf Italien ein – wie wäre es mit unserer Italien Playslist auf Youtube? Viel Spaß!

Diese Italiener haben wir in München ausprobiert

Das Il Grappolo ist seit Jahren eines der beliebtesten italienischen Restaurants in München und zählt dennoch bis dato zu einem absoluten Geheimtipp! Hervorragende frische Gerichte zu vernünftigen Preisen in einer authentischen Atmosphäre! Hier geht’s zu unserem Bericht.

Fratelli = Brüder. Und diese beiden könnten italienischer nicht sein! Luigi und Rocco haben aus ihrer Heimat Basilikata ein Stück Italien zu uns gebracht. In der offenen Küche werden täglich wechselnde, frische Gerichte zubereitet. Auf die Weinempfehlungen des Hauses ist auch immer Verlass. Das gesamte Lokal samt Inhabern versprüht den fröhlich italienischen Charme! Hier unser Bericht.

Seit über 50 Jahren bietet Mario Gargiulo in der Adalbertstraße Pizza und süditalienische Gerichte. Wer ein Freund neapolitanischer Pizza ist, der wird „Bei Mario“ auf seine Kosten kommen. Unseren Bericht findet ihr hier.

Im L’Angolo genießt man einen absoluten Traum von einer Steinofenpizza! In einer rustikalen Atmosphäre überrumpelt der unscheinbar wirkende Italiener mit kulinarischem Genuss. Den Bericht unserer kulinarischen Tester findet ihr hier!

Im Grano ist nichts mit Münchner Schickeria! Hier wird Wert auf die inneren Werte gesetzt und seine Beliebtheit gibt ihm recht! Besonders die Pizzen zu sehr fairen Münchner Preisen sind mit den frischen Belägen kaum zu toppen.

Die Bar Comercial liegt in der „Fünf Höfe“ Passage, mitten im Herzen von München. Pizza, Pasta, Salat und Aperol Spritz – eine Stärkung zwischendurch oder After-Work geht immer. Hier unsere Erfahrung.

Das Punto DiVino ist direkt am Sendlinger Tor gelegen und verköstigt seit über 15 Jahren mit gutem Essen und speziellen Weinen. 2015 hat Aldo Ghiglione das Restaurant übernommen und komplett renoviert. Unseren kulinarischen Bericht gibt es hier.

"Einen guten Italiener erkennt man mitunter an den einfachen Gerichten."
Martin, der Restauranttester
Martin
Hobbykoch, kulinarischer Abenteurer

In München gibt es in Summe knapp 3000 Restaurants, somit bleiben für uns noch eine Unmenge an möglichen Rubriken und Spezialitäten zu testen. Was wir wohl als nächstes in Angriff nehmen? Vielleicht was exotisches wie Thailändisch? Oder lieber schön zünftig und erstmal ein paar bayrische Gaststätten?
Stay tuned! 

XOXO