Kürbissuppe mit Kokos

Feine Kürbissuppe mit Kokos

In Herbstliche Klassiker, Kochlust, News by Love It All Team

Love It ALL Figurine Dinner

Einfach lecker...

Draußen wird der Wind langsam rauer. Die Farben verblassen immer mehr und die Nächte werden länger. Drinnen machen wir es uns bei schimmerndem Kerzenlicht mit kuscheligen Decken und dicken Kissen gemütlich. Leckere Tees und Soulfood - Suppen wärmen uns. Diese feine Kürbissuppe mit Kokos zählt bei uns im Team zu den absoluten Herbstklassikern! Als Superfood-Variante mit Kokos und Chili können sich auch Anhänger des Healthy-Lifestyles (wie wir 😉 ) für die sonst so üppige, sahnelastige Suppe begeistern. Und nachdem wir satt und zufrieden auf dem Sofa liegen, erzählen wir uns Gruselgeschichten....

Zutaten

  • 400 ml Kokosmilch
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 1 Butternuss-Kürbis
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 1 weiße Zwiebel
  • Meersalz
  • Kokosöl
  • Zum Bestreuen nach Geschmack: 2 TL Chiliflocken oder Kokoschips

Zubereitung

  • Backofen auf 200°C vorheizen
  • Kürbis halbieren und Kerne mit Löffel herausschaben
  • Kürbisinneres mit 1 EL zerlassenem Kokosöl und einer Prise Meersalz einreiben
  • Separat die Hälfte in Alufolie wickeln und im Backofen 30 bis 40 Minuten garen
  • Nach kurzem Abkühlen das Kürbisfruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und vorerst beiseite stellen
  • Topf mit 1 EL Kokosöl erhitzen und Rosamarin kurz darin schwenken
  • Klein geschnittene Zwiebel darin anschwitzen
  • Kokosmilch, Kürbis und Brühe dazugeben
  • Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen
  • Mit dem Pürierstab fein zerkleinern
  • TIPP: Damit die Kürbissuppe besonders sämig wird, kann man sie montieren: Hierzu wird der Topf vom Herd genommen und eiskalte Butterflocken in der Suppe aufgeschlagen. Damit der Effekt des Montierens auch wirklich merkbar ist, sollte man dies erst unmittelbar vor dem Servieren anwenden. Dieser Trick funktioniert übrigens bei allen Cremesuppen.
  • Vor dem Servieren die Kürbissuppe im Teller mit Chiliflocken und/oder Kokoschips bestreuen; besonders fein kann die Kürbissuppe auch in einem ausgehöhlten Hokaido Kürbis serviert werden.