Deftiger Linseneintopf

In Allgemein, Kochlust, Winter Schmankerl by Marena

Love It All Figurine beim Dinner

Let's warm it up!

Linsen erleben zur Zeit ein richtiges Comeback. Sie sind vielseitig verwendbar: im Salat, als Beilage oder als wärmende Suppe. Ob rot, gelb, schwarz oder klassisch braune Berglinsen, ob orientalisch oder asiatisch - wir lieben Linsen in jeder Variation. Hier kommt unsere Variante für kalte Tage. Ein deftiger Eintopf, mit Möhren, frischer Petersilie, Zwiebeln und Sellerie. Wer mag, kann sie statt unserer vegetarischen Variante mit Debreziner oder Wiener Würstchen und Speck nach Belieben ergänzen.

Zutaten

Zubereitung

Wer mag, schneidet die Debreziner oder Wiener in Scheiben und gibt sie ein paar Minuten vor dem Servieren in den Eintopf, sodass diese sich im Topf kurz erwärmen. Entweder direkt die Suppe auf Teller verteilen oder in einer rustikalen Schüssel auf dem Tisch servieren.
Besonders lecker dazu: frisches Brot und etwas Butter.

Mahlzeit!