Bagel New York Style

Bagel

In Allgemein, Brunch, Kochlust, News, Zum Mitnehmen by Love It All Team

Figurine beim Dinner

Bagel mit Frischkäse - New York Style

Der salzige Bruder des Donuts ist wesentlich vielseitiger als man denkt! Bagels eigen sich hervorragend als Snack zwischendurch, als Jause für die Schule oder das Büro, für Buffets,... Und auch bei den Belegen kann man ruhig mal etwas kreativer sein! Wie wäre es zum Beispiel mit "Birne & Gorgonzola", "Avocado, Erdbeere & Kresse", "Ananas & Gurke", oder doch lieber die klassische Variante mit Frischkäse und Lachs?

Zutaten

für 8 frische Bagel

  • 500g Mehl
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Honig
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 Ei Größe M - L
  • Mehl zum Bestäuben der Arbeitsplatte
  • Zum Bestreuen: Mohnsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne, gehakte Pinienkerne, Kürbiskerne etc.

Zubereitung

  • Backofen rechtzeitig auf 200 Grad vorheizen
  • Mehl, Hefe, Zucker und 1 TL Salz in einer großen Schüssel vermengen
  • Wasser und Olivenöl hinzugeben
  • Masse zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten
  • Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen
  • Arbeitsfläche und Teig mit Mehl bestäuben
  • Teig aus der Schüssel nehmen und auf der Arbeitsfläche nochmal durchkneten
  • Große Rolle formen
  • Diese in 8 gleich große Portionen teilen und daraus kleine Kugeln formen
  • Jede einzelne Kugel mit einem bemehlten Kochlöffel in der Mitte eindrücken
  • Das Loch zu je ca. 3cm weiten
  • Die Rohlinge nun von beiden Seiten mit Mehl bestäuben und erneut abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen
  • Eine kleine (hitzebeständige!) Schüssel mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen
  • Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen
  • Einen großen Topf Wasser mit Honig und Salz zum Kochen bringen, danach die Temperatur etwas reduzieren
  • Die Bagels portionsweise vorsichtig mit einer großen Schaumkelle in das köchelnde Wasser geben und je Seite ca. 30-40 Sekunden ziehen lassen
  • Herausnehmen, abtropfen lassen und dann auf die vorbereiteten Bleche legen
  • Das Ei in einer kleinen Schüssel mit 2 EL Wasser verquirlen und die Bagels damit bepinseln
  • Nun mit gewähltem Topping (Mohn, Sesam,..) bestreuen
  • Eine kleine feuerfeste Schüssel oder kleinen Topf mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen
  • Die Bagels ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen
  • Nach den ersten 10 Minuten die Schüssel mit Wasser entfernen
  • Die Bagels auf einem Gitterrost auskühlen lassen

Belag für je 8 Portionen

Die Beläge für Bagels sind ohne Ende vielfältig: Lachs mit Frischkäse, Salatblatt und Tomate. Einfach mit Frischkäse pur! Thunfischcreme, Zwiebelringe und Tomate. Oder Frischkäse, hartgekochtes Ei in Scheiben, Scheibe würziger Käse? Diese 2 sind unsere ganz besonderen Lieblinge: 

Gorgonzola mit Birnenscheiben

  • 300g Gorgonzola
  • 8-10 TL körniger Senf
  • 8 Bagels
  • 2 Birnen
  • 1 Zitrone
  • Sonnenblumenöl
  • Mehrere Salatblätter
  • Birne waschen, in dünne Scheiben schneiden und dabei das Kerngehäuse entfernen
  • Zitrone auspressen
  • Birnenscheiben mit dem Zitronensaft beträufeln
  • Diese danach in einer Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl kurz anbraten. Wenn man mit einem Pfannenwender die Birnenstücke auf den Pfannenboden drückt, erreicht man gleichmässige Röstaromen
  • Gorgonzola in Scheiben schneiden
  • Bagels aufschneiden und mit Senfcreme bestreichen
  • Mit einigen Salatblättern, Gorgonzola- und Birnenscheiben belegen
  • Zusammenklappen und verputzen 😎

Avocado, Erdbeeren & Kresse

  • 500g weißer Spargel
  • 400g Erdbeeren
  • 8 Bagels
  • 2 große reife Avocados
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Zitrone
  • 1 EL körniger Senf
  • 1 Schale Kresse
  • Spargel waschen, schälen und harte Enden abschneiden
  • Zitrone auspressen
  • in einem Spargeltopf Wasser mit Salz, Zucker und 1-2 EL Zitronensaft erhitzen und den Spargel darin 15-18 Minuten bissfest garen
  • Spargel in mundgerechte Stücke schneide
  • Avocados halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen
  • Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
  • Erdbeeren waschen und in feine Scheiben schneiden
  • Bagels halbieren und mit Avocadocreme bestreichen
  • Mit Erdbeeren, Spargel und Kresse belegen
  • Zusammenklappen und genießen 😛

XOXO