Babyspinat

Babyspinat-Salat – With Corn and Spice

In Allgemein, Kochlust, Sommerliche Hits, Zum Mitnehmen by Love It All Team

Love It All Figurine beim Dinner

Dies ist die Überschrift

Babyspinat trägt seinen Namen nicht ohne Grund: Der Spinat wird sehr jung geerntet und hat so noch ganz feine Stiele und Blattrippen. Sein Geschmack ist fein, frisch und gar nicht bitter, so dass auch Kinder ihn lieben werden. Des weiteren enthält er viele Mineralien, Vitamine und Eiweiß. Diese beiden Eigenschaften machen ihn zu einer perfekten, knackigen Alternative zum normalen Blattsalat. Besonders gut schmeckt uns diese herbstliche Salatvariante mit dem jungen Babyspinat, scharf gewürztem Mais und saftigen Tomaten. 

Zutaten

  • 500 g Babyspinat
  • 100 g Mais aus der Dose
  • 4 reife Eiertomaten
  • 1 frische Chili
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Basilikum
  • 1/2 rote Paprika
  • Olivenöl und Himbeeressig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Spinat vorsichtig waschen und danach trocken tupfen
  • Junger Spinat ist sehr empfindlich und da er als Salat knackig am besten schmeckt, sollte man die Blätter auf keinen Fall zu grob waschen oder gar trocken schleudern
  • Gröbere Stiele und unschöne Blätter entfernen
  • Eiertomaten halbieren und in kleine Würfel schneiden
  • Beides vorerst beiseite stellen
  • Mais abtropfen lassen, mit einem Esslöffel Olivenöl vermischen
  • Knoblauch in feine Scheiben schneiden und zum Mais hinzufügen
  • Wer Knoblauch mag, aber nicht gerne auf feste Stücke beißt oder ihn nicht so gut verträgt, reibt einfach die Schüssel vorher mit einer angeschnittenen Knoblauchzehe ein
  • Chili in feine Streifen schneiden und diese noch einmal halbieren; wer es lieber nur leicht scharf mag, nimmt erst einmal nur ein Viertel der Chili; alternativ Chiliflocken nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer und Chili unter den Mais rühren, abschmecken; nach Bedarf nachschärfen
  • Babyspinat, Basilikum, Mais und Tomatenstücke hinzufügen
  • Gut durchmischen
Pasta mit Salat

Sehr gut schmeckt dieser Salat zu Pasta oder Pizza. Unser leckerer Pizzateig geht einfach, lässt sich im Voraus zubereiten und sogar einfrieren. Frischer Parmesan passt nicht nur zur Pasta, sondern kann auch über den Salat gestreut werden. Probiert es!

Mahlzeit!